Anwendungsbeispiele

Für den Fax-Versand können Sie Word-, PDF- oder TIF-Dokumente verwenden. Bei der Gestaltung sollten Sie jedoch beachten, dass Faxe nur in Graustufen versendet werden. Achten Sie daher bei der Gestaltung Ihres Faxes auf eine gute Lesbarkeit. Hier sehen Sie einige Anwendungsbeispiele.

 

Beispiel Verbände


Verbände haben oft wichtige Informationen, die sie Ihren Mitgliedern schnell mitteilen müssen. Damit diese nicht in einem Spam-Ordner im E-Mail-Postfach landen, ist der Versand per Fax Fax optimal: Denn das Fax landet nicht unerkannt im Spam-Ordner - sondern erhält durch den direkten Ausdruck im Faxgerät oder den Empfang als Online-Fax eine deutlich höhere Aufmerksamkeit als eine E-Mail.

 

Neben aktuellen wichtigen News können auf diesen Weg auch Einladungen zu Mitgliederversammlungen o.ä. versendet werden.

spacer

Beispiel Groß- und Einzelhändler


Groß- und Einzelhändler für z. B. Baubedarf, Floristik oder Arzneimittel nutzen den Faxversand, um ihren Kunden Angebote zusenden. Es empfiehlt sich dabei, das Angebot so aufzubauen, dass der Empfänger direkt als Bestellformular nutzen kann: einfach ausfüllen und zurückfaxen. Einfach, selbsterklärend und ohne Unsicherheit, dass doch noch irgendwo Kreditkartendaten oder Kundennummern abgefragt werden.

 

Dadurch, dass Handwerker, Ärzte und Apotheker nicht dauernd online am Rechner sind und Mails checken, bietet sich das Fax gerade für diese Zielgruppen ganz besonders gut an.

 

spacer

 

Beispiel Seminaranbieter

 

Seminaranbieter können das Fax optimal einsetzen, um Einladungen und Informationen zu ihren Seminare zu versenden. Auch eine Liste von Veranstaltungen lässt sich auf einem Fax ganz übersichtlich darstellen. Durch Auswahlkästchen und ausreichend Platz für die Kontaktdaten des Seminarteilnehmers wird aus einer Einladung gleichzeitig ein Anmeldeformular. Der Teilnehmer kann sich so ganz einfach anmelden und hat einen "Durchschlag" für sich selbst gleich parat. Auch ganz kurzfristig können Restplätze so noch angeboten werden, die sonst vielleicht frei geblieben wären.

spacer


Beispiel wichtige Informationen

 

Wichtige Infos - über Systemausfälle, Schließzeiten u.ä. - lassen sich per Fax schnell und sicher an alle Empfänger senden. Das Fax landet nicht unerkannt im Spam-Filter, wird in der Regel nicht versehentlich gelöscht und erhält im Gegensatz zu einer E-Mail in der Flut der täglichen Eingänge eine äußerst hohe Aufmerksamkeit beim Empfänger.

spacer
Landscape

Christine Fröhler

Communication Consultants GmbH


"Wir schätzen das Newsletter-Tool sehr, weil wir uns verlassen können, dass alles einfach passt"

Landscape

Martina Assenmacher

Ingram Micro Pan Europe GmbH


"Den E-Mail Versand unserer Newsletters erledigen wir in nur wenigen Minuten - und trotzdem super-professionell. Wir brauchen keine zusätzliche Software und müssen uns nicht langfristig binden. So bleiben wir flexibel. Zudem schätzen wir den Support der aufmerksamen GTC-Mitarbeiter."

Landscape

Uwe Streb

Festina Uhren GmbH


"Der Kundenservice hat uns super beraten. Jetzt holen wir viel mehr aus unseren Aktionen heraus, können Kampagnenvergleiche machen und erreichen genau, was wir wollen."

Landscape

Jürgen Klein

DATEV eG


"GTC ist unser langjähriger Partner für den SMS- und E-Mail-Versand und super zuverlässig. Daumen hoch."

Landscape

Edgar Augel

Stadtmobil carsharing AG


"Mit dem Template-Editor erstellte E-Mailings sehen super aus. Außerdem passen sich unsere Mailings jetzt mit Responsive Design immer an die Größe der Empfangsgeräte an. Toll."

Landscape

Roland M. Rupp

Schweizerischer KMU Verband


"Der Service bei GTC lässt keine Wünsche offen. Auch die einfache Bedienung, die Auswertung und die mehrsprachige Menüführung sind top."

Landscape

Christof Korr

CreditPlus Bank AG


"Eine SMS wird nicht übersehen. Deshalb ist ein SMS-Mailing unsere Wahl, wenn es darauf ankommt. Mit GTC haben wir dazu einen Profi gefunden, mit dem alles super läuft. Und was uns besonders wichtig ist: Alle Daten bleiben in Deutschland."

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen
Der deutsche Wirtschaftsbrief großAmnesty International großIvacare Aquatec großIngram großWeka großSVS großLawinen-Warndienst Bayern großDeguDent großCosAG großAachen Münchener großFestinaDHL großCewe colorBosch großKlett-Cotta großDatev grossCommunication Consultanst GmbH großUmwelttechnik BW
Telefon
+49 (0)7 11 - 4 90 90-0
Kontakt
News